Der neue Tulikivi Karelia Specksteinofen

Tulikivi Karelia Specksteinofen

Speckstein ist als Material ausdrucksstark und wandlungsfähig. Seine Oberfläche kann glatt geschliffen, gerillt, gebrochen oder mit dem Wasserstrahlschnittverfahren bearbeitet werden. Die unterschiedlich bearbeiteten Specksteine verleihen der neuen Karelia-Kollektion von Tulikivi die richtige Würze. Den Namen verdanken diese effizient Wärme speichernden Öfen der Region Nordkarelien.

Die Kollektion besteht aus 12 Modellen, für deren Verkleidung unterschiedliche Specksteinoberflächen gewählt werden können. Einige sind vom Design her minimalistisch modern, andere dagegen sind erneuerte Versionen des traditionellen Specksteinofens. Die großen Glastüren lassen das Feuer gut zur Geltung kommen. Im Feuerraum kann man mithilfe des mitgelieferten Grillgitters mit Füßen grillen oder kochen.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
AKKO

Der Specksteinofen Akko ist geschaffen für eine gemütliche Atmosphäre. Seine frische und moderne Art wird unterstrichen durch die Dekorplatten und die abgerundeten Kanten. Damit hebt er sich gekonnt von der Masse ab und verleiht jeden Zimmer eine besondere Note. Der Speckstein ist komplett oder teilweise geglättet. Um den Ofen eine persönliche Note zu geben, können die Seitenplatten auf unterschiedliche Art und Weise (z.B. naturbehauenen Natural oder Graffia-Steine) bearbeitet werden.

Durch die großen und quadratischen Feuerraumtür ist der entspannte Blick auf das Feuer garantiert. Der Kaleria Akku bietet alles was man sich von einem Specksteinofen wünscht.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
KOLI
Das ruhige und klare Design des Koli Specksteinofen wird durch Aufteilung der Steinplatten und die geradlinige Feuerraumtür erreicht. Der schmale, grauschwarze Metallrand und das doppelte Glas der Feuerraumtür unterstreicht die feine Optik. Bei der Oberflächenverkleidung kann man zwischen glatten Specksteinplatten, mit Rillen oder den wasserstrahlgeschnittenen Grafia-Specksteinplatten wählen. Der Koli Specksteinofen speichert durch seine Breite effizient und lange die Wärme.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
LAMPO
Wenn Sie einen modernen Specksteinofen mit klaren Linien und großer Feuerraumtür suchen, werden Sie vom Lampo begeistert sein. Die abgerundeten Kanten, die unterschiedlich großen Steine und die Oberflächenverkleidungen zeichnen diesen Ofen aus. Die veredelten Oberflächen sind mit einem Wasserstrahl bearbeitet. Dadurch ergibt sich eine unregelmäßige und glänzende Grafia-Oberfläche.
Durch die Kombination unterschiedlicher Specksteinoberflächen ergibt sich ein wunderschöner Dekorsteinstreifen von der Breite der Feuerraumtür.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
LAIVO S
Der „Laivo S“ Specksteinofen bietet eine vielzahl an wunderschönen Details. Der Ofen verjüngt sich nach oben und wird von einer kantigen Dekorleiste gekrönt. Der vorstehenden Fuß und die abgerundeten Kanten lassen den Ofen weicher erscheinen und die große quadratische Feuerraumtür mit den hellgrauen Gusseisenrand ermöglicht einen schönen Blick auf das Feuer.
Die schmalen Steinstreifen an den Seiten der Feuerraumtür können mit unterschiedlich behandelten Specksteinoberflächen gestaltet werden. Den Laivo S gibt es in zwei unterschiedlichen Höhen.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
RAITA
Reduziert, schlicht, modern. So lässt sich der Raita Specksteinofen am schnellsten beschreiben. Bei der Gestaltung wurde auf jegliches überflüssige Dekor verzichtet. Die doppelte Verglasung der gro0en quadratischen Feuerraumtür ermöglicht einen wunderschönen Blick auf das Feuer und gibt die Wärme langsam und gleichmäßig an den Raum ab. Ein schönes Detail ist der aus Holz bestehende hintere Teil des Türgriff. Bei den Oberflächen des Speckstein kann zwischen glatten Specksteinplatten, mit Rillen oder den wasserstrahlgeschnittenen Grafia-Specksteinplatten gewählt werden.
Tulikivi Karelia Specksteinofen
SALVO
Salvo – ein eleganter Specksteinofen mit einer harmonischen Steinaufteilung und abgerundeten Kanten. Klassisch glatter Speckstein oder eine Kombination mit Dekorplatten geben den Ofen ein individuelles Design. Weitere verschiedene Specksteinoberflächen können für die Dekorplatten an der Front des Ofens gewählt werden. Dadurch ist eine weitere individuelle Gestaltung möglich. Die moderne quadratische Feuerraumtür gibt einen prächtigen Blick auf die Flammen frei und rundet das wunderschöne Gesamtbild des Ofen ab.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
KALVA S
Der Specksteinofen Leva S verjüngt sich nach oben und findet den Abschluss an einer kantigen Dekorleiste. Dadurch erinnert er an einen nostalgischen Rundofen vergangener Jahre. Die Kanten sind abgerundet und der vorstehende Fuß geben dem Specksteinofen eine weiche Erscheinung. Die Aufteilung der verwendeten Steinplatten passt perfekt zu der schmalen, senkrechten Feuerraumtür. Das Design der Seitenflächen können mit unterschiedlichen Oberflächen und Design gewählt werden. Die Wärme des Leva S wird von dem Feuerraum in die umgegebene Räume geleitet, dort gespeichert und nach und nach an den Wohnraum abgegeben. Der Ofen ist ein zwei verschiedenen Höhe erhältlich und ist dadurch für verschiedene Raumgrößen geeignet.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
KOLI S
Ebenso wie der Ofen „Koli“ überzeugt auch der „Kali S“ durch die senkrechte, schmale Feuerraumtür und die klare Plattenteilung mit einem ruhigen Design. Die Auswahl von glatten Specksteinplatten, mit Rillen oder den wasserstrahlgeschnittenen Grafia-Specksteinplatten, kann der Ofen nach persönlichen Vorlieben gestaltet werden.
Die moderne Feuerraumtür mit einem schmalen, grauschwarzen Metallrand und doppeltes Glas lässt den freien Blick auf das Feuer zu. Durch die schmale Bauweise des „Koli S“ wird die Wärme in der die Feuerraumtür umgebenden und darüber gelegenen Masse gespeichert.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
LAMPO S
Das Design von Lampo erinnert an den Salvo-Ofen. Die senkrechte Feuerraumtür verleiht dem Ofen einen modernen Anstrich. Die abgerundeten Kanten und der Rhythmus der unterschiedlich großen Steine schaffen eine Atmosphäre ruhiger Eleganz. Für die Oberflächenverkleidung kann man entweder zwischen vollkommen glattem Speckstein und einer Kombination aus glatten und veredelten Steinen wählen. Bei der veredelten Oberfläche handelt es sich um die mit einem Wasserstrahl bearbeitete, unregelmäßige, glänzende Grafia-Oberfläche. Die verschiedenen Specksteinoberflächen werden so miteinander kombiniert, dass sich ein Dekorsteinstreifen von der Breite der Feuerraumtür auf der Vorderseite des Ofens befindet.

Tulikivi Karelia Otra Specksteinofen
OTRA
Die Form und Anmut des Otra Ofen entspricht dem Ofen Akko. Jedoch ist der Otra schmaler. Die schlanke, senkrechte Feuerraumtür, die hervorstehenden Dekorplatten am oberen und unteren Rand und die Gestaltung der Steinplatten geben dem Ofen eine unverwechselbare Optik und Eleganz. Die Oberflächen der Steinplatten können mit naturbelassenen oder mit dem Wasserstrahl bearbeitetem Speckstein verarbeitet werden.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
RAITA S
Raita ist ein schlichter moderner Specksteinofen, bei dem auf jegliches überflüssige Dekor verzichtet wurde. Für die Oberfläche des Ofens kann man zwischen glatten Specksteinplatten, mit Rillen oder den wasserstrahlgeschnittenen Grafia-Specksteinplatten wählen. Die große quadratische Feuerraumtür hat eine doppelte Verglasung, die die Wärme nur langsam an den Raum abgibt. Der hintere Teil des Türgriffes besteht aus Holz.

Tulikivi Karelia Specksteinofen
SALVO S
Die Eleganz des Specksteinofens Salvo entsteht durch die harmonische Steinaufteilung und die abgerundeten Kanten. Für die Oberflächenverkleidung kann man zwischen klassisch glattem Speckstein und einer Kombination aus glatten und Dekorplatten wählen. Die moderne quadratische Feuerraumtür gibt einen prächtigen Blick auf die Flammen frei. Der vordere Teil des Salvo-Ofens kann über und unter der Feuerraumtür mit Dekorplatten verkleidet werden, wobei die verschiedenen Specksteinoberflächen einen interessanten Kontrast bilden.

Persönliche Beratung - Jetzt Termin vereinbaren

Name

Telefon

E-Mail Adresse

Nachricht

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube