Im Frühsommer d.J. war es nach 28 Jahren an der Zeit eine neue Öl-Brennwertheizung einzubauen, allein schon aus energetischen Gründen und darum haben wir uns auch schnell entschlossen, unseren alten Kaminofen mit Klinkerummauerung ebenfalls zu erneuern. Durch Zufall haben wir erfahren, dass ein ehemaliger Kamerad aus Bundeswehrzeiten ein Ofenstudio in Erwitte besitzt. Da wir uns schon seit geraumer Zeit für einen Grundhofen bzw. Specksteinofen interessierten, haben wir erst einmal freudig Kontakt mit Peter Kirchhoff aufgenommen, der immer wieder gerne in den hohen Norden kommt und bei einem Besuch bei uns hat er uns sehr gut beraten. Nun sind wir seit September 2012 glückliche Besitzer eines Tulikivi Kaita i12 und freuen uns riesig, dass wir uns für diese Variante entschieden haben. Mit großer Fachkenntnis und handwerklichem Geschick hat uns Peter Kirchhof den Specksteinofen aufgebaut.

Es hat alles wunderbar geklappt, die Terminierung sowie die Fertigstellung waren profihaft. Der Ofen heizt unsere offene Wohn/küchen/essecke von ca .50 qm in kurzer Zeit auf eine wohlige Temperatur und das Raumklima ist einfach nur angenehm. Im Gegensatz zu unserem vorherigen Model ist dieser Ofen wesentlich günstiger im Abbrand und sehr effektiv in der Wärmeabstrahlung. Alles in allem eine gelungene und lohnende Investition. Wir sind auf jeden Fall mit der neuen Heiztechnik und dem Specksteinofen von Tullikivi gut gerüstet für die ansteigenden Energiekosten.

Wilhelm und Birgitt

Beratungstermin
close slider

Name


Telefon


E-Mail Adresse


Nachricht



Bitte bestätigen Sie vor dem Absenden, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben und sich damit einverstanden erklären.